Home | Impressum | Sitemap | KIT
Heinrich-Hertz-Gesellschaft

Engesserstr. 3 (KIT - Süd)
D-76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608 511-88
Fax: +49 721 608 511-89
E-mail: hhgEcs1∂gdh kit edu

Programm 2018 / I. Halbjahr

Mittwoch, den 24. Januar 2018 Beginn: 18.30 Uhr

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Besuch der Ausstellung: Paul Cézanne. Metamorphosen

 

Mittwoch, den 14. Februar 2018 Politischer Aschermittwoch

Prof. Dr. Stefan Sell, Hochschule Koblenz, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Die Altersarmut in Deutschland ist sicher - Zwischen Dramatisierung und Vogel-Strauß-Politik

 

Mittwoch, den 14. März 2018

apl. Prof. Dr. Günter Frank, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Direktor der Europäischen Melanchthon-Akademie Bretten

Philipp Melanchthon als Humanist und Reformator

 

Mittwoch, den 18. April 2018

Sr. Dr. Lea Ackermann, SOLWODI Deutschland e.V., Menschenrechts- und Hilfsorganisation

Menschenrechte sind universell

 

Mittwoch, den 16. Mai 2018

Prof. Dr. Torsten Kröger, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Anthropomatik und Robotik

Wie funktioniert Google? Ein Blick hinter die Kulissen

 

Mittwoch, den 06. Juni 2018

Marlène Rigler, Direktorin der Stiftung / Fondation Centre culturel franco-allemand Karlsruhe

Ein Jahr Macron aus deutsch-französischer Perspektive

 

Mittwoch, den 04. Juli 2018

Science Slam: Promovendinnen und Promovenden des KIT stellen ihre Dissertation vor

 

1. Halbjahr [pdf]

 

Programm 2017 / II. Halbjahr

Mittwoch, den 19. Juli 2017

Sarah Diehl, Publizistin, Berlin

"Gemeinschaft jenseits der Kleinfamilie - wie althergebrachte Geschlechterrollen und

Familienkonzepte Menschen von einem Kinderwunsch abbringen"

 

Mittwoch, den 27. September 2017

Marion Lieser, Geschäftsführerin OXFAM Deutschland e.V., Globale Nothilfe- und

Entwicklungsorganisation Berlin

„Gibt es gesellschaftliche Perspektiven in Bezug auf die Herausforderungen globaler Ungleichheit?"

 

Mittwoch, den 18. Oktober 2017

Dr. Gunter Mulack, Botschafter und Generalkonsul a.D. der Bundesrepublik Deutschland,

Direktor des Deutschen Orient-Instituts Berlin

„Pulverfass Nah- und Mittelost: Quo vadis Orient?"

 

Mittwoch, den 15. November 2017

Prof. Dr. Gabriele Weigand, Pädagogische Hochschule Karlsruhe - University of Education,

Prorektorin für Forschung und Nachwuchsförderung , Institut für Bildungswissenschaft

„Jedes Kind ist begabt. Wie können wir es fördern?"

 

Sonntag, den 3. Dezember 2017 Matinee (Beginn: 11.00 Uhr)

Staatliche Hochschule für Musik

Adventskonzert

mit Stipendienvergabe der Heinrich-Hertz-Gesellschaft

Schloß Gottesaue

 

2. Halbjahr [pdf]

 

Veranstaltungsort und -zeit

Die Veranstaltungen finden in der Regel im Gastdozentenhaus "Heinrich Hertz"  (KIT Campus-Süd), Engesserstr. 3,  statt. Sie beginnen, wenn  nichts anderes angegeben ist oder wenn sich aus den Einladungen in den Rundschreiben nichts anderes ergibt, um 18.30 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen. Vortragsbeginn: 20.00 Uhr.